Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

[online] Abteilungsvesammlung

18. November um 20:00

 

Am Mittwoch, den 18. November 2020 um 20 Uhr laden wir Euch zu  einer Videokonferenz  ein.

 

 

Wir wollen mit unserem Genossen Anthony SEABOYER über den Wahlausgang in den USA und(seine)Prognosen reden.

Hierfür klickt ihr Euch bitte auf: 

 

https://global.gotomeeting.com/join/719293805

 

(Man kann von jedem PC, Tablet oder Smartphone mit diesem Link dabei sein)

 

–> bitte wählt Euch ab 19.30 Uhr ein, damit wir technische Fragen organisieren können!

 

 

Wer Tony nicht kennen sollte, Tony lehrt Politikwissenschaft und Politische Philosophie am Royal Military College of Canada (RMC) in Kingston Ontario und ist Direktor des Forschungsinstituts Centre for Security Armed Forces and Society (CSAFS). Er lehrt auch am Peace Support Training Centre (PSTC) und ist Herausgeber der Fachzeitschrift Journal of Future Conflict die von der Queen’s University publiziert wird und hier gelesen werden kann https://www.queensu.ca/psychology/research/journal-future-conflict. Er ist auch als Kommentator für Sicherheitsfragen bei den kanadischen Fernsehanstalten CBC und CTV und kommentiert Sicherheitsherauforderungen auch für internationale Medien wie BBC, ABC und der ARD. Er forscht zu Fragen der nationalen und internationalen Sicherheit, der Nutzung von Information als Waffe, Informationskriegsführung, Psychologische Kriegsführung, Einfluss von sozialen Medien auf Demokratien sowie Außen- und Sicherheitspolitik der USA, Kanada, Deutschland, der EU sowie Russland, China und Iran.

 

Über 50 seiner Publikationen können hier gelesen werden:

 

https://www.researchgate.net/profile/Anthony_Seaboyer

 

Tony, aktives Mitglied unserer Abteilung hat lange in New York gelebt und ist wissenschaftlich in Kanada tätig.

Seid gespannt und beteiligt Euch an diesem Treffen im Netz!!!

 

 

Details

Datum:
18. November
Zeit:
20:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.