kurz berichtet [Nr. 7 aus 2020]

 

 

Termine

Bitte beachtet unsere aktuellen Termine. Diese sind wie immer hier einsehbar.

 

 

Allgemeines

wir haben jetzt mit Olaf Scholz einen designierten Spitzenkandidaten, der Stil des Vorschlages und der Zeitpunkt war etwas überraschend. Jetzt wird Olaf Scholz beweisen müssen und können, wie er gerechte Steuerpolitik in Zeiten von Finanztransaktionssteuer/Vermögenssteuer, Cum-Ex und Wirecard hinbekommen kann. Wir werden dafür kämpfen.

 

 

Berichte

  • Am Mittwoch den 12. August trafen wir uns im Schilfdachpavillon Dreipfuhl  GARYSTR., war ein sehr schöner Ort, überdacht; außerdem trafen wir auf Kultur, ein deutsch-japanischer Chor probte vor dem Pavillon
  • Unser Genosse Kalle Larsson hatte viel  über seinen USA-Aufenthalt im Wahlkampfteam von Bernie Sanders zu berichten, er war in Iowa, North-Carolina und Florida dabei und hatte sehr Interessantes zu berichten. Seine Begeisterung für Joe Bidens Vize-Präsidentschaftskandidatin hielt  sich in Grenzen.
  • Unsere Filme zum Mauerbau : MEIER – diesmal leider ohne den Regisseur Peter Timm-  und „Eins, Zwei, Drei“ von Billy Wilder waren wieder sehr gelungen
  • Unser Abteilungsausflug zu unserem Genossen Cemal UCAR, der in Kirchmöser direkt an der Havel ein Restaurant betreibt,  im HAVELHECHT war ein voller Erfolg. Erst die Fahrt an den alten Industrieanlagen, der Lokomotive (!),  dem 65 Meter hohen Wasserturm, den Gartenstädten, dem Eisenbahner-Kanuverein vorbei. Dann genossen wir  Cemals herrliche Forellen am Wasser  und den Booten sitzend. Wir planen das  nochmal in diesem Jahr. Übrigens : vom Bahnhof Kirchmöser fährt man jede Stunde in  52 Minuten nach Bahnhof Charlottenburg, 40 Minuten von  Bahnhof Wannsee.

 

 

Leseempfehlungen

  • Dierk Hirschel , das Gift der Ungleichheit, Berlin 2020, Dirk ist der Chef-Ökonom von Verdi
  • Gustav Horn, Gegensteuern, Berlin 2020, Gustav Horn war Leiter des IMK (als er beim neoliberalen DIW gegangen wurde) und ist jetzt Mitglied des SPD-Partei-Vorstandes
  • Corona-Krise  in SPW 237, der Zeitung der SPD-Linken (mit Beiträgen von Dierk Hirschel, Klaus Dörre, empfehle  Carsten  Sieling zum Lastenausgleich (!!)[Carsten Sieling ist der ehemalige Bremer Bürgermeister mit interessanten Aspekten zur Vermögenssteuer]

 

Bitte seht euch die aktuelle Fenster der  Schleicherschen Buchhandlung an

 

 

Mit sozialistischen Grüßen

 

 

Tags

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.