kurz berichtet #12 (04/21)

 

 

Termine

 

Bitte beachtet unsere aktuellen Termine. Diese sind wie immer hier einsehbar.

 

Veranstaltungstipp

 

Das Friedenszentrum Martin-Niemöller-Haus bietet am FREITAG, den 16. April um 19 Uhr einen Online-Gesprächsabend an: Der Atomwaffenverbotsantrag (vom 22.1.2021) eine globale Verantwortung und lokale Aufgabe , Es diskutieren Anne Balzer von ICAN, Rolf Kreibich (ehem. FU-Präsident, Zukunftsforscher) und Renke Brahms , der Friedensbeauftragte des Rates der EKG. Für diesen Abend müsst ihr Euch anmelden unter : info@mnh-dahlem.de

 

Abteilungsversammlung vom 07. April 2021

 

Wir hatten am 7. April Abteilungsversammlung mit Karin Zauner-Lohmeyer aus Wien. überihre Europäischen Mieteninitiative „Housing for All“, über Mietenpolitik in Europa und zum Wiener Wohnen. Wir kannten Karin von unserer Wienreise. Auf unserer facebook-Seite könnt ihr die Helle-Panke-Veranstaltung mit Andrej Holm und Karin Zauner-Lohmeyer abrufen (90 Minuten Februar 2021). Karin hat uns berichtet vom Luxemburger Sozialdemokraten und EU Kommissar für Soziales und für Mieten Nicolas Schmit, der sehr aufgeschlossen für Mietenpolitik sein soll. Wenn ich Karins Foliensatz erhalten habe, sende ich diesen weiter.

 

sonstiges

 

  • Die Corona-Aktivitäten bzw. das Verbot von Aktivitäten sollte uns nicht davon ablenken, dass es auch Internationales gibt, was uns beschäftigen sollte. Nicht nur ein zeitweise blockierter Suez-Kanal. Außenpolitik scheint zurzeit nahezu ausschließlich aus Boykott-Überlegungen zu bestehen. Nachdem sie schon gegen Russland weder im Fall der Krim noch in Sachen Nawalny zu irgendeinem messbaren Erfolg geführt hat, fällt den Außenministern nun China ein. Der Iran ist schon länger wieder auf der BoykottListe, während Saudi-Arabien weiter morden darf. Irgendwer muss uns ja das Öl liefern dürfen. Außenpolitik ist ein schwieriges Feld. Manche sind damit überfordert.
  • Außerdem empfehlen wir Euch gerade jetzt in den ruhigen Corona-Zeiten dringend die drei Staffeln der Charite (jeweils viereinhalb Stunden). Alle drei Staffeln entsprechen nicht den herkömmlichen Klischees; sehr lohnend. Sobald dies wieder möglich ist, werden wir einen Rundgang durch das Charite-Gelände organisieren.
    Link zur ARD Mediathek
  • Auf unserer facebook-Seite SPD Dahlem findet ihr das hervorragende Referat von Ottmar Schreiner (vor acht Jahren verstorben) zu Renten- und Sozialpolitik auf dem Berliner SPD-Landesparteitag 2012)
    Link zum Facebook Post

 

Leseempfehlungen

 

  • 100 Jahre Rotes Wien , Wien 2020 (wir verleihen noch drei Bände !!)
  • Bernt Engelmann, Berlin, 1994 (sehr spannend und informativ)
  • Jörg Armbruster, Die Erben der Revolution-was bleibt vom Arabischen Frühling, Hoffmann und campe, Januar 2021
  • Franz Maget, Zehn Jahre Arabischer Frühling – und jetzt?, Volk Verlag München, 2020; u.a. mit Martin Gehlen, Arabischer Frühling in Syrien – vom demokratischen Aufstand zum Bürgerkrieg
  • Colum McCann, Apeirogon, Hamburg 2020; (Niko Sander wird dieses Buch über zwei israelisch/palästinensische
    Familien, die sich für den Dialog einsetzen, im März in der Gemeinde Nikolassee bei Steffen Reiche vorstellen
  • „Es gibt keine Altersarmut in Deutschland“ aktuelles Argument-Heft der Rosa-Luxemburg-Stiftung
  • „Wem gehört Berlin“ von Chr. Trautvetter aktuelles Argument-Heft der Rosa-Luxemburg-Stiftung

Die letzten beiden Hefte haben wir für Euch bestellt, stellen wir Euch zu!

 

Bitte gebt die Bücher untereinander weiter !!

 

 

 

 

Bleibt gesund und bleibt aufrecht !

 

 

Tags

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.